Zeilen des Leids
 



Zeilen des Leids
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/leiderfahrung

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Mir gehts wirklich sehr schlecht. Da hatte man 2 glückliche Monate mit jemandem, den man liebt. Man hat alles schön gehabt und sich geborgen und gut gefühlt. Auf einmal ist alles aus. Weil man eingesehen hat, dass es keinen Sinn macht und dass der Mensch nicht ganz normal ist, ja, leider doch nicht ganz normal geworden ist.
Menschen, die das bestätigen:
- meine Therapeutin
- meine Eltern
- C.
- L.
- Oma
Ich kann die Dinge ja nicht so verzerrt darstellen, dass niemand in der Lage sein kann, die Sache realistisch zu beurteilen. Aber trotzdem gehts mir sehr schlecht, weil ich ihn liebe und mit ihm zusammen sein möchte.
Mein Leben wirkt auf einmal so grau und trist. Ich mache mir Vorwürfe.

3.1.08 09:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung